Schwimmfest SV Automation Leipzig

Auch in diesem Jahr starteten unsere kleineren Leistungsschwimmer beim Faschingsschwimmen des SV Automation Leipzig. Bei der Bewertung der besten Kostüme konnten wir auch in diesem Jahr nicht punkten, dafür aber im Wettkampf umso besser.

Mit 88 % persönlichen Bestleistungen bei 77 Starts erschwamm sich unser Team nicht nur gute Einzelplatzierungen ( 25 x Platz 1 – 6 ), sondern auch nach Addition der 4 x 50 m Beine-Vorlaufzeiten                9 Finalteilnahmen über 50 m Freistil.

Hannah Polzin (Jg. 07) und Domenik Schmutzer (Jg. 08) gewannen ihren Endlauf, Matteo Haagen (Jg. 08) belegte Platz 3. Zur Siegerehrung in der Mehrkampfwertung wurden alle Finalisten aufgerufen und geehrt. Die Silbermedaille erkämpfte sich neben Hannah auch Olivia Wenzl (Jg. 08). Im gleichen Jahrgang erschwammen sich bei den Jungen Matteo und Domenik den 3. und 4. Platz. Für unsere weiteren Mehrkampfplatzierungen wurden auch Conner Krieger, Samuel Maneck, Kyra Säbisch, Catalina Bauer und Constanze Kösters ausgezeichnet. Im jüngsten Jahrgang 2011 starteten erstmals Mara Buchwald, Tanja Duckstein und Malte Dietrich über 50 m Rücken und Rückenbeine. Mara freute sich riesig über 2 Silbermedaillen. Auch Tanja und Malte bestanden ihren ersten Test mit guten Zeiten und wurden mit Urkunden belohnt.

Zu den Ergebnissen : Faschingsschwimmen 3.2..DOC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.