Internationales Stuttgarter Schwimmfest 2016

DSC_4621-1Beim 41. Internationalen Stuttgarter Schwimmfest starteten unsere Grimmaer Schwimmer bereits zum 20. Male im Inselsbad in Stuttgart Untertürkheim. Mit 51 Vereinen, darunter 23 ausländische aus 13 Ländern, und insgesamt 612 Aktiven gab es in diesem Jahr eine Rekordbeteiligung.

Auch diesmal waren unsere 23 Sportler gut auf dieses Event vorbereitet und schwammen im 50m Freibecken 83 neue persönliche Rekorde.

Über 200 m Rücken stellte Josephine Schmidt (Jg. 06) in 3:07,63 min. einen neuen Vereins-Jahrgangsrekord auf und erkämpfte sich die Goldmedaille.

Insgesamt standen unsere Schwimmer 27x auf dem Siegerpodest: 7x Gold, 7x Silber, 13x Bronze.

Mit Goldmedaillen wurden auch Michelle Täschner (Jg. 00; 50 m Delphin), Hannah Polzin (Jg. 07; 50 m und 100 m Brust), Tom Thiele (Jg. 03; 50 m Rücken) und Karl v. Thun (Jg. 05; 50 m Rücken und 50 m Delphin). An der Medaillenbilanz haben neben Michelle (1 x Silber), Josephine (1 x Bronze), Tom ( 1 x Silber, 3 x Bronze), Karl ( 2 x Silber, 3 x Bronze) auch Aleyna Franke (Jg. 01; 1 x Silber), unsere Jüngsten Jamie Hessel (Jg. 07; 1 x Bronze) und Conner Krieger (Jg. 07; 1 x Silber, 1 x Bronze) sowie unsere „Oldies“ Nadine Gürnth (Jg. 90; 1 x Bronze) und Jörg Siegemund (Jg. 91; 2 x Bronze) ihren Anteil.

Im Mehrkampf (geschwommen wurden alle 50 m Disziplinen ) konnten Josephine Schmidt, Karl v. Thun (jeweils 2. Platz) und Tom Thiele (3. Platz) ausgezeichnet werden.

Bei unseren 4 Staffelmeldungen wurde unser Team ebenfalls mit Medaillen belohnt. Die Jungenstaffel mit Jannes Höppner, Leon Säbisch, Yannick Massner und Tom Thiele erschwammen sich über 4 x 50 m Lagen den 3. Platz und über 4 x 50 m Freistil die Silbermedaille. Unsere Frauen starteten in der offenen Wertung jeweils über 4 x 100 m. In der Lagenstaffel (mit Nadine Gürnth, Luise Ußfeller, Nelly Klaus und Michelle Täschner) wurde die Silbermedaille erkämpft.

Im letzten Wettkampf am Sonntagabend, der 4 x 100 m Freistilstaffel, gab es noch einmal ein Highlight. Unsere Schlussschwimmerin Aleyna Franke, anstelle von Nelly , kam der führenden Schwimmerin aus Irland immer näher und hätte diese fast noch eingeholt.

Mit dieser Silbermedaille und dem 8. Platz in der Mannschaftswertung beendete unser Team die Jubiläumsteilnahme.

zu den Ergebnissen und Bildern: Internationales Suttgarter Schwimmfest 19.06.16

Herzlichen Glückwunsch!

Kommentar verfassen