Herbstschwimmfest in Eisleben 5.11.2016

Mit einer kleinen Aktivenzahl starteten unsere SV 1919 Schwimmer beim Herbstschwimmfest des SV Eisleben. Für einen Paukenschlag sorgte Hannah Polzin gleich im ersten Wettkampf über 50 m Brust. Sie schwamm diese Strecke in 45,94 sek. und verbesserte damit den seit 30 Jahren bestehenden Jahrgangsrekord des Landkreises Leipzig um fast 9/10 sek. Mit 3 Medaillenplätzen war sie ebenfalls am Gesamtergebnis von 8 x Gold, 6 x Silber und 5 x Bronze beteiligt. Jeweils 3 x Gold erschwammen sich Josephine Schmidt und Jake Oelschläger (beide Jg. 2006). Für Josephine endete der Kraulmehrkampf (50/100/200 m) mit dem Pokalsieg sehr erfolgreich. Leider wurde auf Grund eines Missverständnisses die 100 m Freistilzeit von Jake nicht in die Wertung einbezogen und damit sein souveräner Pokalsieg verloren ging. Durch einen 2. Platz im 50 m Rückenschwimmen sicherte sich Conner Krieger (Jg. 2007) noch die Bronzemedaille im Mehrkampf. Unsere Aktiven im Jahrgang 2002/03 bestimmten das Niveau in diesem Jahrgangsbereich mit. Jannes Höppner gewann das 100 m Rückenschwimmen, Leon Säbisch (1 x G, 3 x S, 1 x B) erkämpfte sich den 2. Platz im Kraul-Mehrkampf und Pierre Stackebrandt (2 x B) erhielt den Pokal für den 3. Platz.

eisleben-001eisleben-013

                      Unser Team                                                Hannah                  Conner

eisleben-014eisleben-017eisleben-019

                                 Jake                            Josephine                                Leon                          Pierre

Zu den Ergebnissen : eisleben-5-11

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.