Dresdner „Christstolle“

Mit einer Rekordbeteiligung, bei der Starts zurück gewiesen werden mußten, fand das diesjährige „Christstollenschwimmfest“ des SC Dresden 1898 statt. Am Start waren für unsere Schwimmabteilung unsere 4 „Leipziger“ Josephine Schmidt, Karl v. Thun, Paul Polzin und Tom Thiele. Jeder Jahrgangssieger erhielt bei der Siegerehrung eine Dresdner Christstolle. Für seinen Sieg über 200 m Lagen kam auch unser Karl in den Genuss, einen Stollen mit nach Hause zu nehmen. Er kam auch mit den Bedingungen am besten zurecht und erschwamm sich noch 2 x Bronze über 1500 m Freistil und 50 m Delphin. Über 200 m Delphin (2:39,37 min.) und 400 m Freistil (4:50,61 min.) verbesserte er seine eigenen Jahrgangsrekorde auf ein höheres Niveau. Eine Bronzemedaille erkämpfte sich Tom Thiele über 1500 m Freistil. Mit diesem Wettkampf beendeten auch sie das Wettkampfjahr 2017. Für 2018 wünschen wir einen guten Start und viel Erfolg !

Zu den Ergebnissen: Dresdner Christstolle 16.12..DOC

Kommentar verfassen