Christstollenschwimmfest – Dresden

Mit der Rekordbeteiligung von 750 Aktiven aus 76 Vereinen endete das Wettkampfjahr 2015 beim 25. Christstollenschwimmfest des Dresdner SC.

Auch 5 Schwimmer unseres SV 1919 Grimma stellten sich der Konkurrenz.

Bei seinem 1500 m Freistilwettkampf schwamm Karl v. Thun (Jg. 2005) nicht nur über die gesamte Distanz einen neuen Jahrgangsrekord, sondern auch die Zwischenzeiten bei 400 m (5:26,47) und 800 m (11:01,29) sind neue Rekordzeiten. Mit der Siegerzeit von 20:43,31 min. schwimmt er sich auch an Stelle 1 der Deutschen Jahrgangsbestenliste.

Paul Polzin (Jg. 2004) erkämpfte sich über die gleiche Strecke den 3. Platz. Über 200 m Rücken und 400 m Freistil erschwamm er sich die Silbermedaille und mit 5:15,06 min. ebenfalls den Jahrgangsrekord über 400 m Freistil.

Für einen Paukenschlag sorgte Josephine Schmidt (Jg. 2006) über 200 m Rücken. Mit der Zeit von 3:11,63 min. verbesserte sie um 9 Sekunden den von Anett Reichert vor 35 Jahren aufgestellten Jahrgangsrekord und schwamm sich auf den 3. Platz der Bestenliste des Deutschen Schwimmverbandes in ihrem Jahrgang.

zu den Ergebnissen: 25. Christstollenschwimmfest Dresden 20.12.15
Herzlichen Glückwunsch unseren Sportlern zu diesen Ergebnissen.

Kommentar verfassen