Auer Wismutpokal 2016

Unser Team startete auch in diesem Jahr wieder mit dem Auer Wismutpokal in die Saison 2016/17.

Nach 6 Wochen Training wollten unsere 29 Schwimmer gegen die 220 Aktiven aus 15 Mannschaften im Kampf um die Medaillen und Punkte in der Mannschaftswertung bestehen. Mit zum Teil nicht erwarteten Leistungssteigerungen gelang dies Bestens. Vor allem Leon Säbisch, Jannes Höppner (beide Jg. 2003), Jake Oelschläger (Jg. 06), Hannah Polzin (Jg. 07) und Josephine Schmidt (Jg. 06) steigerten ihre persönliche Bestzeiten enorm und waren Stammgast auf dem Siegerpodest. An der Medaillenbilanz von 8 x Gold, 25 x Silber und 21 x Bronze haben auch Michelle Täschner (Jg. 00), Aleyna Franke (Jg. 01), Luise Ußfeller (Jg. 02), Pierre Stackebrandt (Jg. 02), Tom Thiele (Jg. 03), Paul Polzin (Jg. 04), Karl v. Thun (Jg. 05), Jamie Hessel (Jg. 07), Conner Krieger (Jg. 07) sowie unsere Mastervertreter Jörg Siegemund (Jg. 91) und Ronny Köhler (Jg. 88) ihren Anteil.
Durch Luise Ußfeller, Jannes Höppner, Leon Säbisch, Tom Thiele, Paul Polzin, Ronny Köhler und Jörg Siegemund war unser Team insgesamt in 9 Finalläufen vertreten und erkämpften sich ebenfalls Medaillenplätze.
Für 2 neue Jahrgangsrekorde des Landkreises Leipzig sorgten Paul Polzin über 100 m Rücken (1:12,25 min.) und Karl v. Thun über 50 m Delphin (0:34,89 min.).
Bei unseren 4 Staffelpokalen waren außer bereits genannten Sportlern auch Janine Kleidon, Ireen Klemp, Nadine Gürnth, Angelina Voigt und Eric Geleschus beteiligt.

Auch bei der letzten Siegerehrung stand unser Team auf dem Podest. Hinter dem SSV Freiberg und dem Gastgeber SSV Aue-Schneeberg erhielten unsere Sportler den Pokal für den 3. Platz in der Mannschaftswertung.

img_20160917_172841
Unser Team

wismutpokal-2016-098
Siegerehrung Mannschaftswertung

Zu den Ergebnissen: wismutpokal-18-9

Herzlichen Glückwunsch !

Kommentar verfassen