9. Löwenpokal

Mit dem Start beim 9. Löwenpokal ging es am Sonntag in der UNI-Schwimmhalle für Karl v. Thun, Paul Polzin und Tom Thiele gleich weiter. Auch hier bestimmten vor allem Tom und Karl das Niveau bei 9 Platzierungen auf dem Siegertreppchen mit. Tom Thiele schwamm bei seinen 5 Starts jeweils Bestzeit und kam bereits zum Jahresanfang einigen Rekorden unseres Landkreises sehr nahe. Das Ergebnis dabei waren 2 x Platz 1 und 3 x Platz 2. In seinem Jahrgang wurde Tom auch für die punktbeste Leistung ausgezeichnet. Karl v. Thun verfehlte mit nur 5/100 sek. den Jahrgangsrekord über 100 m Delphin. Seine Bilanz sind jeweils 2 x Platz 1 und 2. Mit dem 4. Platz über 100 m Rücken erreichte Paul sein bestes Ergebnis. Leider konnte Josephine Schmidt nicht starten.

Zu den Ergebnissen : Löwenpokal 21.01..DOC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.