27. Nachwuchsschwimmfest in Erfurt

Weitere Starts an diesem Wochenende absolvierten Josephine Schmidt (Jg. 06), Karl v. Thun (Jg. 05) und nochmals Paul Polzin (Jg. 04) beim 27. Nachwuchsschwimmfest des SC Erfurt. Für Paul war dies nach seinen langen Strecken vom Freitag ein weiterer Härtetest, den er aber mit 5 neuen persönlichen Bestzeiten gut bestand. Für Josephine stand die Aufgabe, sich mit der 200 m Lagenzeit in die 60-Bestenliste zu schwimmen und für die Süddeutschen Jahrgangsmeisterschaften zu qualifizieren. Leider fehlten trotz neuer Bestzeit am Ende wenige Zehntel Sekunden. Mit weiteren 6 persönlichen Rekorden bestätigte sie aber ihre gute Leistungsentwicklung.      Auch für Karl war dieser Wettkampf ein Test für kommenden Höhepunkte. Mit 6 Podestplatzierungen und            6 persönlichen Bestzeiten überzeugte er. Über 200 m Freistil schwamm er in 2:15,21 min. einen neuen Jahrgangsrekord des Landkreises Leipzig. 

Zu den Ergebnissen : 27. Erfurter Schwimmfest 15.4..DOC

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.