25. Schwimmfest um die Sprintpokale

Mit 174 Aktiven aus 10 Vereinen fand das Jubiläumsschwimmfest um die Pokale der Firma „Rostock Kommunikationstechnik“ eine gute Beteiligung. Bereits zum 25. Mal sprinteten die Teilnehmer über jeweils   25 m der 4 Schwimmdisziplinen.

                                 

Das es in diesem Jahr bei der Vergabe der Einzelpokale sehr ausgeglichen war, beweisen die 8 Vereine, die daran beteiligt waren.

                        

Aus Grimmaer Sicht standen Josephine Schmidt (Jg. 06), Jake Oelschläger (Jg. 06), Paul Polzin (Jg. 04) und Leon Säbisch (Jg. 03) auf dem obersten Podestplatz:

              

Mit Silbermedaillen wurden Hannah Polzin (Jg. 07), Luise Ußfeller (Jg. 02), Michelle Täschner (Jg. 00) und Conner Krieger (Jg. 07) ausgezeichnet.

            

Die Bronzemedaillen erkämpften sich Olivia Wenzl (Jg. 08), Catalina Bauer (Jg. 07), Richard Doetsch  (Jg. 04) und Pierre Stackebrandt (Jg. 02). Bei den jüngsten Schwimmern in den Einlage-Wettkämpfen des Jahrganges 2010 sicherten sich Amilia und Leander Runge jeweils 2 x Gold und Pauline Puder freute sich über 2 Silbermedaillen.

                                                        

Bei den Staffelentscheidungen war die Stimmung in der Halle wieder nicht zu überbieten. Vor allem in der  4 x 50 m Lagen-Staffel der jüngeren Jahrgänge gab es einen packenden Zweikampf zwischen dem Gastgeber und den Dresdner Delphinen, bei dem das Zielgericht über den Sieger entscheiden mußte. Bei Zeitgleichheit hatten auch hier die Dresdner die Nase vorn und gewannen damit alle 4 Staffelpokale.Unsere Grimmaer Team`s holten sich 4 x Silber und 1 x Bronze.

 

Wir bedanken uns recht herzlich beim Kampfgericht für den reibungslosen Ablauf, dem Team der Schwimmhalle für die Unterstützung, sowie bei allen Helfern und ganz besonders beim Sponsor der Veranstaltung, Herrn Steffen Rostock von der Firma „Rostock Kommunikationstechnik“ !

Steffen Rostock und die Grimmaer Pokalsieger

Zu den Ergebnissen: 25. Sprintpokal

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.