23. Internationale Gera-Masters

Der erste große Höhepunkt für unser Masters Team war dieses Jahr der Wettkampf um die 23. Internationalen Gera-Masters in Gera.
Über 290 Beteiligte aus 76 internationalen Vereinen, darunter auch Vereine aus Russland, Ägypten, Polen, Tschechien und Österreich, kämpften dieses Wochenende um Podestplätze und ein Duschbad vom Sponsor DM.

 


Mit Tina Nebe (AK 25), Nadine Gürnth (AK 25), Ireen Klemp (AK 20) sowie Ronny Köhler (AK 30) und Jörg Siegemund (AK 25) ist unser Mastersteam am Samstag zu fünft an den Start gegangen.

Bei 6 Einzelwettkämpfen erzielten wir, neben guten Zeiten, 2 x Gold in 50 m Rücken (Ireen und Jörg) sowie 2 x Silber in 50 m und 100 m Rücken (Nadine). Ronny und Tina beendeten ihre Wettkämpfe ebenfalls souverän mit einem 4. und einem 6. Platz.

Auch bei den 3 Staffelwettkämpfen über 4 x 50 Lagen mixed, 4 x 100 Lagen mixed und 4 x 50 m Freistil (AK 100+) konnten wir erfolgreich ganz nach oben auf das Siegerpodest schwimmen, sodass alle fünf Sportler mindestens eine Goldmedaille und ein Duschbad mit nach Hause nehmen konnten.

 

 

 

 

 

Zu den Ergebnissen : Gera Masters 09.03..DOC