16. Sommerschwimmfest SV Automation

Die Teilnahme am 16. Leipziger Sommerschwimmfest galt in erster Linie für unsere Sportler dem Erreichen von Kadernormen bzw. Qualifikationszeiten. Mit der Siegerzeit von 2:59,29 min. über 200 m Lagen erschwamm sich Olivia Wenzl die Teilnahme am Deutschen Schwimm-Mehrkampf des Jahrganges 2008 in Dortmund. Trotz der sehr guten Medaillenbilanz, bei 14 Starts 6 x Gold, 6 x Silber und 2 x Bronze, gelang es leider nur Amilia Maneck (Jg. 09) über 50 m Delphin-Bewegung eine weitere Kadernormzeit des Sächsischen Schwimmverbandes zu erfüllen.

                                Kyra                        Olivia            Domenik                   Helen                     Amilia

Zu den Ergebnissen : Sommerschwimmfest Automation 25.5..DOC